Themenwoche: Die (eingeschränkte) Vielfalt von Blau

blaue quallen
Blau. Steht für Still und Entspannend. Aber ebenso für hohe Promille Werte, was im Umkehrschluss heißt, dass Blau auch für angeschickert sein und den ein oder anderen Fäkall-Unfall steht. Abwechslungsreich, ekelig nahezu skandalös. Beinahe jedes Wochenende trifft man auf die Farbe Blau in den vielfältigsten Nuancen. Von den frühen Morgenstunden an bis hin in den späten Abend – Blau ist unser treuer Begleiter. Blau steuert Emotionen, Blau steuert die Motorik, Blau steuert uns. So gewährt uns Blau Einblicke in die Abgründe der menschlichen Seele. So desaströs Blau jetzt auch erscheinen mag, so hat Blau auch jede Menge mehr zu bieten, was uns aus den tiefen menschlichen Abgrund herauszieht: der blaue Himmel, die Geburt eines Jungen, die Weiten des Meeres oder einfach nur ein Schlumpf. Einfach nur Blau.

Darauf einen netten Song von Peter Fox, Cheerio!