Und?

Jaja, seit einigen Tagen habe ich nichts mehr von mir h?ren lassen. Jetzt wirds mal wieder Zeit, die letzten Tage Revue passieren zu lassen.
Die suche nach einem Job gestaltet sich gewohnt schwierig. Nicht das ich schlecht bin, aber die st?ndigen Copytests sind doch echt zum kotzen.
Als ob man nichts besseres zu tun h?tte, aber da ich den perfekten Beruf f?r mich gefunden habe, werde ich wohl oder ?bel in den sauren Apfel bei?en m?ssen. Also, klotz ran und hau in die Tasten.

Des weiteren mach ich mir derzeit Gedanken um meinen 31. Geburtstag. Echt, so alt werde ich in knapp drei Monaten. Und das will was hei?en. Das Aussehen eines mittzwanzigers und das Wissen eines sehr alten Mannes. H?h?, der Hang zur Selbst?bersch?tzung ist nicht zu ?berlesen. 🙂