The Council

The Council

The Council

Ein Mystery-Detective-Adventure-RPG-Game

Zunächst möchte ich für diesen Spieltipp bei dem lieben ManuLM80 bedanken! Denn The Council ist ein großartiges Spiel, das mich absolut in seinen Bann gezogen hat. Direkt ab der ersten Minute. Genial. Ich bin selber kein einfacher Spielgenosse, wenn es um die Wahl des für mich geeigneten Spiels geht. Aber hier hab ich und natürlich Cyanide Studio and Focus Home Interactive alles richtig gemacht.

Ein Spiel, in dem Entscheidungen so nah an Konsequenzen geknüpft sind, habe ich lange nicht mehr spielen dürfen. Aber das ist ja noch nicht alles. Das Mysterium um die verschwundene Mutter, das mich auf eine mysteriöse Insel treibt, eine illustre Gesellschaft, bestehend aus Persönlichkeiten des 18. Jahrhunderts wie zum Beispiel George Washington oder Napoleon Bonaparte, rundet ein Spiel voller Verschwörungstheorien ab. Wooooow. Einfach nur Woooooooow.

Der Protagonist, Louis de Richet, kann zwischen drei Talentwegen wählen und diese skillen. Natürlich kann man im Laufe des Spiels und steigenden Leves in die anderen Talentzweige reingehen:

  • Diplomat
    • Etikette, Überzeugung, Politik, Ablenkung, Sprachen
  • Okkultist
    • Heimlichkeit, Wissenschaft, Belesenheit, Okkultismus, Manipulation
  • Detektiv
    • Befragung, Aufmerksamkeit, Psychologie, Logik, Gewandheit

The Council Class

The Council Skills

Mehr möchte ich dazu nicht sagen, denn ich schreibe hier keinen Test, sondern schildere meine Eindrücke. Ok, meine Eindrücke sind in einem Wort zusammengefasst: Woooooooooooooow! Solltet ihr bereit sein, 30 € zu investieren, dann macht es, sofern ihr auf diese Art von Spiel steht. Gerne könnt ihr auch meine VODs [VOD 1 The Council | VOD 2 The Council] ansehen, um einen Ersteindruck zu erhalten. Zunächst füge ich hier einen Trailer ein.