Luna The Shadow Dust

Luna The Shadow Dust

Luna: The Shadow Dust

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bei Application Systems HeidelbergCoconut Island Games und Lantern Studio bedanken, die mir bereits jetzt einen Key für dieses fantastische Abenteuer zur Verfügung gestellt haben! 

Der erste Eindruck ist großartig. Ein Spiel, dem ich bereits jetzt schon voller Sehnsucht entgegenfieber, hat mich gepackt. Volle Breitseite. Als ich das Demo angespielt habe, war es um mich geschehen. Mit viel Liebe wurde ein Meisterwerk erschaffen. Ich freu mich wie ein Schnitzel und sage: DANKE! <3

Möchtet Ihr auch das Demo spielen? Einfach Link klicken und Demo laden!

Über Lantern Studio

Lantern Studio ist ein junges Indie-Studio aus China. Bestehend aus Art Director Beidi, Team Manager Fox, Programmierer Wang Guan und Music Composer Susie. Nach einer erfolgreichen Kickstarter Kampagne begann das Team, das Spiel zu entwickeln. Nach über drei Jahren der Entwicklung war das Team in verschiedenen Zeitzonen ansässig. Immer, wenn eine Teambesprechung anstand, musste eines der Mitglieder recht früh oder sehr spät zur Verfügung stehen, damit das Meeting via Skye und Co stattfinden konnte. Sie selbst nannten sich „24-Stunden-Stand-By-Operation-Team! Den unterschiedlichen Zeitzonen sei Dank! 😉

Die Inspiration hinter LUNA The Shadow Dust

Die original Geschichte basiert auf einem von Beidi 2007 produzierten studenten Film. Die Geschichte handelt von einem Mann, der den Mond um die Erde herum steuert sowie seine Fernbeziehung mit seiner Familie führt.

Darüber hinaus wurde das Spiel auch von der Novelle „The Earthsea Quartet“ von Ursula le Guin inspiriert.Das Spiel ist nicht einfach eine Geschichte über Gut und Böse sondern stützt sich auf die Wichtigkeit der Balance zwischen eben diesen.

Luna The Shadow Dust

Ein bewegendes Bilderbuch

Luna: The Shadow Dust ist ein Bilderbuch in Bewegung. Eine traumähnliche Reise eines Jungen, der das Licht und die Balance einer verzauberten Welt wieder herstellen muss. Erlebe eine handgezeichnete Welt, smarte Rätsel sowie einen packenden Soundtrack, der diese Indie-Perle mit Gänsehaut-Garantie perfekt begleitet! 

Key Features

  • Traditionelle Frame-by-Frame Character Animation
    12 Frames per Sekunde, 3 Layers per Frame. Über 250 Animationen und 20 Minuten Cinematics. Ein nostalgischer und zeitraubender Prozess – aber eine Herausforderung, die jede Sekunde der Entwicklung wert war, besonder für ein IndieDevteam aus vier Personen!
  • Single Player Mode mit dualer Charakter-Steuerung
    Löse Rätsel aus unterschiedlichen Perspektiven. Erlebe einer Geschichte von wahrem Mut mit zwei spielbaren Charakteren, die untrennbar aneinander gebunden sind!
  • Think outside of the box
    Erwecke deine Vorstellungskraft und löse eine Vielzahl an Rätseln in ener fantastischen, handgezeichneten Umgebung. Die Rätsel benötigen keine „versteckten Items“!
  • Weniger Lesen, mehr Cinematics!
    Das Dialogsystem wurde mit einer Serie an wunderschönen handanimierten Cinematicsd ersetzt, die diese mysteriöse Geschichte erzählen.

Luna: The Shadow Dust Soundtrack

Die Galerie

Artworks

Der Trailer

© Lantern Studio
Bild, Ton und Textmaterial wurden von Lantern Studio zur Verfügung gestellt.