lang, lang ist es her …

seit dem ich das letzte Mal in die Tasten gehauen habe. Ein neues Jahr hat vor nicht all zu langer Zeit begonnen, ich hatte meine Prfungen, mein Job macht Spa und ist abwechslungsreich. Viele Dinge die einem gefallen und auch nicht. Naja, dass Leben ist nun „kein Ponyhof“, wie Stromberg treffend sagt.

Ich werde ab sofort wieder regelmig meinen Senf zu mir selbst, dem Weltgeschehen und anderer Nichtigkeiten geben. Jaja, ich werde wieder aktiv. Solln doch die ganzen „kommerziellen“ Blogger zur Hlle fahren. Ein Blog sollte der Definition nach ein Tagebuch sein, oder etwas in dieser Art. Nun denn, auf ein Neues und bleibt mir treu, sofern es einige Interessierte gibt!? 🙂