5 Fragen | 5 Antworten

Hier stelle ich einige Streamer vor, die mir persönlich am Herzen liegen und einfach nur gumtastisch sind! Ausgefallener Content gepaart mit charismatischen und sympathischen TypenInnen – besser geht es nicht! Damit ihr einen Eindruck über eben jene erhaltet, präsentiere ich euch hier einige Kurzinterviews. Wenn ihr etwas Liebe verbreiten wollt, dann schaut doch mal auf den entsprechenden Kanälen vorbei. Vielleicht findet ihr diese schnieken TypenInnen ebenfalls gumtastisch!

TheRealHellcat

PRÄDIKAT GUMTASTISCH
5/5

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Das ist „Hellcat“ und der liegt begründet in den frühen 90ern als ich mit ’nem Kumpel nach „Pseudonymen“ (damals hieß das so, heute sagt man halt „Nickname“ dazu) für unsere Mitmischung in der Demo-Szene (also diese bunten Computer Demos, du weißt schon ) suchten. „Hellcat“ war der erste der mir einfiel den es (damals, lol) noch nicht gab und der „catchy“ klang. Irgendwie hab ich den Namen dann tatsächlich sehr viel und überall genutzt, so dass ich ihn tatsächlich als Namen annektiert und ihn seid dem behalten habe.

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Zu-/Unfall und Spaß dabei gehabt. Ein Bekannter hat gestreamt, aber über ’nen eigenen Server (weil Twitch zu der zeit noch kaputter und unzuverlässiger war als heutzutage) und er brauchte einen neuen. Den habe ich ihm aufgesetzt, danach hatte ich dann halt ein komplettes Test-Setup bei mir installiert (musste den neu aufgebauten Server ja ausprobieren/testen können). Da hab ich dann einfach mal nen eigenen Stream angeworfen, meinen Bruder ein, zwei Bekannte dazu eingeladen…. Tja, und seid dem einfach weiter gemacht!

Konsole oder PC?
Beides. aber vorzugsweise PC.

Triple A oder Indie-Titel?
Indie, jede Menge #IndiePerlen – da sind so tolle Sachen bei. Aber auch der ein oder andere AAA Titel schleicht sich mal ein. Seltener, aber auch da gibts ab und an Sachen die mich fesseln und Spaß machen! 🙂 

Dein Channel-Link lautet …
https://www.twitch.tv/therealhellcat

Crapking

PRÄDIKAT GUMTASTISCH
5/5

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Mein Gamertag ist Crapking. Ich bin dazu gekommen, weil ich gerne Indys und Arcade Games gespielt habe und 95% meiner Freunde immer fragten, was ich da für eine Scheiße zusammenspiele. Mein Nachname ist Rey (zu deutsch König) dann war das Baby geboren. Da sich ScheißeKönig nicht so „schön“ anhörte habe ich mich für Crapking entschieden, wegen dem ganzen Unsinn und Schabernack den ich spielend fabriziere.

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Ich bin dazu gekommen, weil ich ein sehr krasses und deprimierendes Jahr hatte. Meine Mum ist nach einer Herztransplantation gestorben, das hat mich richtig hart aus der Bahn geworfen. Daher habe ich mich dazu entschlossen zu Streamen, um einen Teil von ihr den Menschen zurückzugeben. Das erfolgt in Form eines gemalten Herzens, das jeder der mir folgt von mir gezeigt bekommt! Ich streame, weil ich Spaß dran habe, ich achte nicht auf Zahlen oder Statistiken wie viele andere.  

Konsole oder PC?
Ich bin absoluter Konsolero, Seit dem Atari (dank meiner älteren Schwester) liebe ich das zocken am TV. Mittlerweile zocke ich in meinem Studio vor dem Monitor, und streame natürlich auch über einen PC. Aber gezockt wird zu 90% auf der Xbox (ab und zu mal PS4 oder Switch)

Triple A oder Indie-Titel?
Tripple A Titel und Indies, aber nicht immer Mainstream, spiele halt nur das worauf ich wirklich Bock habe. Regelmäßig gibt es auch Releasestreams zu neuen Spielen, die mich echt bocken! Die gehen dann immer nur eine bis zwei Stunden (00:00 – 02:00)!
 
Dein Channel-Link lautet …
Meine Streams findet man unter www.mixer.com/crapking

GoldfoxTV

PRÄDIKAT GUMTASTISCH
5/5
Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Goldfox kommt eigentlich von Goldjunge, weil ich früher ein großer Sido-Fan war. Als ich älter wurde, wurde aus dem Jungen ein Fuchs. Denn Füchse sind schlau, agil, gewieft und schauen verdammt gut aus. Daher bin ich einfach der Goldfox.
 
Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Ich bin Content Creator aus ganz einem ganz einfachen Grund: ich unterhalte gerne Menschen, ich war schon immer der Typ Klassenclown, der rundum beliebt war. Die Leidenschaft, Computerspiele mit meiner Art der Unterhaltung zu kombinieren, sah zunächst wie der perfekte Beruf für mich aus. Doch ich belass ich es lieber als ein Hobby neben der Arbeit. So kann ich immer ohne Probleme und nach Herzenslust in die virtuelle Welt ein- und auftauchen. 
 
Konsole oder PC?
Beides ehrlich gesagt. Ich liebe Games und deren Storys und in meinen Augen macht es keinen Unterschied welche Plattform. Obwohl ich für Action RPGs lieber den Controller nutze und für Ballerspiele am liebsten immer mit Maus und Tastatur spielen würde!
 
Triple A oder Indie-Titel?
Ganz klar beides. Es gibt so tolle Indie Games wie Graveyard Keeper oder Hellblade. Aber mein absoluter Favorit unter allen Spielen ist und bleibt Witcher 3: Wild Hunt! Jede noch so kleine Nebenquest erzählte ihre eigene Geschichte.
 
Dein Channel-Link lautet …
Twitch.tv/goldfoxtv

LeoNerdTV

PRÄDIKAT GUMTASTISCH
5/5

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Mein Gamertag lautet Leonerd. Die Geschichte dazu ist im Grunde weniger spektakulär, aber hat einen starken Bezug zu meinem richtigen Namen und meiner Nerd Leidenschaft.

Vorne weg, mein Rufname lautet nicht wie es viele bei dem Namen erwartet würden, Leon oder Leo, sondern Stefan.

Jedoch war mein Vater bei meiner Taufe recht größenwahnsinnig und kam auf die irrsinnige Idee, mir direkt 4 Vornamen zu verpassen. Einer davon wäre Leonhard. Vor Jahren noch habe ich Musik/ Rap unter dem Namen „Hässler“ auf Youtube veröffentlicht aber wollte diesen Namen nicht vom Genre wegreißen und suchte mir einen passenderen.

Bei einem Brainstorming bzgl. eines passenden Gamertags mit einem guten Freund, kam ihm dann die Idee aus einem meiner Namen, Leonhard – Leonerd zu machen. Eine passende Kombination aus meinem richtigen Namen und meiner Leidenschaft zu Comics, Retrostuff und Gaming.

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Da ich, wie bei Frage 1 schon erwähnt, lange Zeit Musik gemacht habe, wurde mir immer wieder gesagt, dass ich mit meiner Stimme mehr machen sollte als ich mit der Musik aufgehört habe. Zu der Zeit hatte ich eine kleinere „Fan-Base“ die es sehr schade fand dass ich keine weiteren Lieder mehr release.

Da ich seit meiner Kindheit schon Gaming begeistert bin und lange Zeit überlegte, was genau ich machen kann um Menschen auf andere Weise zu unterhalten, kam ich über Lets Play Videos von Gronkh auf die Plattform Twitch. Nach den ersten kleinen Schritten beschloss ich dann, im September 2018 meinen Kanal von Grund auf neu zu gestalten und das alles regelmäßig und mit Einsatz anzufangen.

Das Resultat waren nach Kurzer Zeit ein Durchschnitt von 20 Zuschauern und einer Followeranzahl von 750 nach knapp 9 Monaten.

Konsole oder PC?
Ich bin mit beidem großgeworden. Mein erster „PC“ war ein C64 von meinem Vater mit unzähligen Disketten, Programmen und einem alten Drucker. Danach folgten der erste 386, 486er und irgendwann mein erster angesparter Pentium.

Den ersten Kontakt zu einer Konsole hatte ich bei meinem Kindergarten Freund Pascal, der einen NES hatte. Kurz darauf bekam ich mit 5 Jahren meinen ersten Game Boy und kurz nach Release in Deutschland dann auch meinen heißgeliebten Super Nintendo, der bis heute immer noch meine Lieblingskonsole ist. Am meisten spiele ich jedoch mittlerweile auf dem Pc.

Triple A oder Indie-Titel?
Gebt den kleineren eine Chance. Indie-Titel! Gerade von Pixel Games angeht die im 16Bit Bereich angelegt sind. Punch Club ist eins meiner liebsten Simulations Spiele aus den letzten Jahren. Jedoch bin ich auch nicht abgeneigt die „großen“ zu spielen, wovon die Assassins Creed Reihe mich in den letzten Jahren am meisten angesprochen hat.

Dein Channel-Link lautet …
www.twitch.tv/Leonerdtv (leider derzeit inaktiv und ob ich „zurückkomme“ liegt noch in den Sternen.

Feena1986

PRÄDIKAT GUMTASTISCH
5/5

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Mein Gamertag ist feena1986. Mein Lieblingsspiel aus meiner Kindheit ist Grandia. Dort hieß einer der Charaktere Feena. Et voilá …

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Ich bin Content Creator, weil ich die Welt mit meinem Stream ein bisschen besser machen möchte und von Herzen gerne helfe.

Konsole oder PC?
Konsole oder PC? Beides ^^

Triple A oder Indie-Titel?
Ich liebe Indie-Titel, da steckt soooo viel Liebe drin. Spiele aber auch gern mal Triple A-Titel!

Dein Channel-Link lautet …
https://www.twitch.tv/feena1986

Pewy

PRÄDIKAT GUMTASTISCH:
5/5

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Zu meinem Gamertag „Pewy“ gibt es tatsächlich einen Hintergrund. Ich wollte mit für das Streamen damals einen
neuen Nickname suchen, da ich meinen alten Nickname mit knapp 15 Jahren erdacht hatte und dieser mittlerweile so negativ belastet war (Gamergirl). Weil ich gerne RPGs und futuristische Shooter spiele, meine Weiblichkeit aber noch im
Namen haben wollte, kam irgendwann die Kombination „Lady Pewpew“ zustande. Leider war dieser
  auf Twitch
bereits vergeben, deshalb wurde ich zu „LadyPewpewHD“. Super cringe und das HD war mir immer ein Dorn im Auge, außerdem haben mich die Leute sowieso mit verkürztem Nick angesprochen. Als ich dann die Partnerschaft auf Twitch bekam, wollte ich es kurz und knackig halten, damit er sich leichter einprägen lässt und „Pewy“ war geboren.

 

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Ursprünglich brauchte ich einen Grund, wieder mehr und konsequent zu spielen. Meine Pile of Shame war ziemlich groß und ich
selbst fand mir oft die Ausrede, nicht genügend Zeit zum Spielen zu haben. Mit dem Streamen hätte ich Zuschauer im Nacken, die dann erwarten, dass ich die gezeigten Games dann auch beende. (Spoiler: Hat echt gut geklappt!)

Der zweite Grund des Startens ist mein ursprünglicher Job, ich bin gelernte Mediengestalterin und wollte ein neues
Projekt starten, bei dem ich mich kreativ austoben konnte. Da ich gemerkt habe, wie wenige Leute auf Twitch anständige Designs und Overlays haben, wollte ich es besser machen.

Mittlerweile sind mehr als vier Jahre vergangen und ich bin immer noch dabei. Nicht mehr wegen der Games, nicht mehr
wegen der Gestaltung, sondern weil ich super korrekte Leute kennenlernen und zu meiner Community zählen darf. Wenn ich den Stream anwerfe und noch während des Counters sehe, wie der Chat sich selbstständig unterhält, geht mein kleines
Herz auf. Ich bin beruflich selbstständig geworden in dieser Zeit, nicht hauptsächlich mit dem Streamen, aber als Illustratorin. Und ich gebe mein Wissen, meine Erfahrungen und mein Herzblut im Stream gerne weiter.

 

Konsole oder PC?
Beides! Ich liebe Gaming in seiner Vielfalt und möchte deshalb jede Möglichkeit nutzen, die Spiele zu spielen, die ich mag.
Deshalb sieht man bei mir im Stream auch Games beider Plattformen. Wobei „beide“ schon wieder zu eingegrenzt ist, ich besitze sechs Konsolen, mehrere Handhelds und einen High-End Gaming PC. Bring me all the games!

 

Triple A oder Indie-Titel?
Auch hier wieder: Beides! Es gibt so schöne Perlen in der Indie-Szene, bin auch selbst mit vielen Entwicklern kleinerer
Studios befreundet. Wenn mich ein Game anspricht, dann ist mir der Stempel egal. Ich spiele das, was mich fröhlich macht oder emotional mitnimmt. Mal mit schlechter Grafik, mal mit geiler Story, mal ohne Story und geilem Gameplay. Es
muss nur das gewisse Etwas für mich haben.

 

Dein Channel-Link lautet …
Ihr findet mich auf twitch.tv/Pewy , meistens mittags ab 12:30 bis 16:00 Uhr unter der Woche, mein Stream ist also perfekt zum idlen und lurken neben der Arbeit geeignet, WENN euer Arbeitgeber das natürlich erlaubt. Abends gibt es dann zwischendurch unregelmäßig mal Gaming.

Von Donnowitz

PRÄDIKAT GUMTASTISCH
5/5

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Von_Donnowitz Das ist die Ableitung eines Spitznamens unter dem mich seit langer Zeit Freunde kennen. Dieser Spitzname ist ca 25 Jahre, der Gamertag ca. 15 Jahre alt.

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Ich mag es Streams zu schauen und mich von gutem Content unterhalten zu lassen. Da ich ständig in der Küche stehe, dachte ich irgendwann, dass ich vielleicht auch streamen könnte – so stehe ich quasi nicht mehr alleine dort. In meinen Kochstreams versuche ich auch Wissen über Zutaten und deren Zubereitung, Techniken, etc. zu vermitteln. Meine Streams aus den Bereichen Gaming und IRL haben keinen Bildungsanspruch – das ist reine Unterhaltung 😀

Konsole oder PC?
PC. Immer. Nur. Außer Mariokart und Bomberman auf der SNES 😉

Triple A oder Indie-Titel?
Mal so – mal so.

Dein Channel-Link lautet …
https://www.twitch.tv/von_donnowitz

Geruhn

PRÄDIKAT GUMTASTISCH
5/5

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Ich heiße Geruhn, weil ich mir damals für ein eigenen Charakter in einem RPG einen Namen ausdenken musste. Ich wählte zufällig den Buchstaben aus und versuchte mit dem einen Namen zu erfinden. Witzigerweise existiert dieser Name schon und zwar als alter preußischer Nachname. Wusste ich aber lange Zeit auch nicht!

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Ich bin Streamer, da ich Spieleentwickler bzw. Game Designer werden will. Außerdem wollte ich wieder mehr spielen, also kombinierte ich diese beiden Bedürfnisse in dem ich mich live streamte, wie ich ständig neue Spiele zeige. Damit sehe ich sehr viele verschiedene Spielemechaniken, die mich später hoffentlich dazu inspirieren sie möglichst gut zu kombinieren.

Triple A oder Indie-Titel?
Da die meisten Indiegames auf dem PC released werden ist dieser darum auch meine Heimat. Ich besitze zwar noch eine PS4 Pro, eine Xbox 360 und eine Wii U, aber die kommen nur für die besonders guten Exklusivtitel zum Einsatz.

Dein Channel-Link lautet …
https://www.twitch.tv/Geruhn

Falls ihr euch für Indiegames interessiert oder einfach ständig neue Spiele vorgestellt bekommen wollt, dann schaut gerne bei mir vorbei! (Außerdem bin ich ständig auf Messen und Conventions unterwegs und nehme Interviews für euch mit Entwicklern auf)

SkySoulGaming

PRÄDIKAT GUMTASTISCH
5/5

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Mein Gamertag ist Skysoul. Im Film „Tron Legacy“ gibt es eine so packende Szene, deren Dialog ich nie vergessen werde. Der Hauptdarsteller findet nach vielen Jahren seinen Vater in einer digitalen Welt wieder und beobachtet ihn und fragt eine außenstehende Person was er da tut und die Antwort lautete: „Er klopft an den Himmel und horcht auf den Klang!“

Dadurch bin ich auf den Namen „Himmelsklopfer“ gekommen und habe unter diesem Namen einen Youtube-Channel betrieben und habe das aber irgendwann eingestellt, da ich mit vielen Dingen nicht zufrieden war. Ich wollte mich dann neu erfinden, den Bezug zum Himmelsklopfer aber nicht komplett verlieren und dadurch ist dann SkySoulGaming entstanden!

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Ich bin Streamer weil ich total gerne mit den Zuschauern interagiere und sehr gerne neue Menschen und Persönlichkeiten kennenlerne. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich durch solche Bekanntschaften wirklich gute Freundschaften entwickeln können und zudem macht mir das Spielen einfach unglaublich viel Spaß, ganz gleich ob allein oder in Gruppen!

Konsole oder PC?
Ich bin definitiv ein PC-Spieler, einfach weil ich ein absoluter Controller Krüppel bin und immer die Tastenbelegung beim Controller vergesse, selbst während des Spielens. Außerdem bastel ich viel zu gerne an Windows und am PC selbst rum.

Triple A oder Indie-Titel?
Ich denke ich bin eher zu 85% ein Indie-Titel Typ geworden, einfach da mich persönlich viele Triple A-Titel nicht mehr so ansprechen wie damals.

Dein Channel-Link lautet …
https://www.twitch.tv/skysoulgaming

Goldhanster

PRÄDIKAT GUMTASTISCH
5/5

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Hans_Blanker – meine Hommage an an die Nordsee, die wir hier oben bei Sturmfluten „Blanker Hans“ nennen. Daraus ist dann Goldhanster entstanden, was ein Vorschlag aus meiner Community für meinen Twitch-Kanal war.

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Ich bin Streamer, weil: Ich spiele seit über 30 Jahren, schaue seit etwa 4 Jahren Streams auf YouTube und Twitch. In den letzten 2 Jahren habe ich manches mal überlegt, auch zu streamen. Nachdem ich 2018 mehrere Spendenstreams mit verschiedenen Streamern organisiert habe, habe ich im Dezember 2018 selbst auch damit begonnen.

Konsole oder PC?
Konsole oder PC: PC, Controller sind mein Waterloo

Triple A oder Indie-Titel?
Triple A oder Indie-Titel: Triple A, Indie und alles dazwischen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

// require user consent before processing data _paq.push(['requireConsent']); _paq.push([‘trackPageview']); [...]
X