Jo Pellenz: Neo Pop Art spielend einfach erklärt.

Jo Pellenz: Neo Pop Art spielend einfach erklärt.

Auch dieses Jahr lud die art´pu:l zahlreiche Künstler aus dem In- und Ausland ein, ihre Kunst einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Darunter auch Malte Sonnenfeld, über den ich bereits hier einige Buchstaben verloren habe. Im Rahmen der diesjährigen art´pu:l nahm sich Jo Pellenz, Mitorganisator und Sprachrohr des Veranstalters Kunstform a2b, einige Künstler zu Seite und veranstaltet eine seiner legendären und stets gut besuchten Führungen. Unter anderem wurde auch bei Malte Sonnenfeld ein kleiner Boxenstopp eingelegt und den kunstinteressierten Besuchern unter dem Motto „Ich will doch nur spielen“ die Welt der Kölner Neo Pop Art erklärt.

Und genau dies möchte ich ihnen nicht vorenthalten. Nehmen Sie sich knapp 7 Minuten Zeit und erfahren Sie mehr über Kölner Neo Pop Art und noch mehr über Malte Sonnenfeld. Weiterführende Informationen über Malte erhalten Sie unter www.maltesonnenfeld.de. Ich verspreche ihnen: Es wird sich für Sie lohnen. 🙂