Und es ist geschafft.

Nicht nur, dass ich es geschafft habe nach knapp einer Woche wieder etwas zu schreiben – nein – sondern auch, dass ich gestern meinen letzten Tag bei Adecco hatte. Gott sei Dank! Der krnende Abschluss fand sich jedoch auf der Crytek Weihnachtsparty. Kostenlos Suff und Futter, dazu noch „hervorragende“ Musik. Meine Gehrgnge entwickelten schon ein Eigenleben und verschlossen sich diesen kulturellen Ergssen. Nun ja, da konnte man leider nicht daran ndern. Aber watt solls, Nach diversen Cocktails und ner riesen Portion Essen auf meinem allzu kleinen Teller, wurde der Abend doch noch zu einem netten Zeitvertreib. Vielen Dank Refrakt. War echt nett, aber dankd des Alkohols erreichte ich viel zu schnell mein Limit. Puuuhh, htte ich vorher doch schon etwas gegessen 🙂 Aber es blieb drin, ich draussen und der Abend war gerettet.

Blauugig gehe ich garantiert nicht mehr durchs Leben. Versprochen!

nicht blauugig.jpg
Aber genug davon. Nacher erfolgt noch ein Resumee meiner Ttigkeit bei Adecco … HUahahahah