Ne Tasse Tee und das Gef?hl der Menscheit jede Menge ?rger erspart zu haben

6 views
0

Jep, diese Aussage kann ich nur best?tigen. Mhh, irgendetwas l?uft hier anscheinend gerade falsch, oder t?usche ich mich gerade?
Mhh, ich denke nicht. Nun denn, ich sitze hier. Ja genau HIER und trinke nen Tee. Ausm Becher. Jep. Meine F??e, nat?rlich war ich so schlau und habe mir die Socken ausgezogen, frieren. Und was mache ich? Ich sonne mich in meinen guten Taten. Klienten, ?hhm, nein , Kunden haben wieder einmal viel Geld ausgezahlt bekommen. Sie freuen sich und vermeiden es vor Gericht zu ziehen. Ich gebe gerne Geld aus, besonders wenn es nicht mein eigenes ist. Mit vollen H?nden. So schauts derzeit aus.

Ich stelle mal wieder fest, dass der Tee zum Kotzen schmeckt. Aber warum musste ich mir bloss massig Vorr?te anschaffen? Egal, das Ges?ff muss weg und beim n?chsten mal gebe ich lieber 3 Euro mehr aus. Dann sollte es wom?glich nach etwas schmecken. Nun ja, meine F??e frieren immer noch – aber die Socken bleiben lieber im Schrank liegen!

Also l?uft doch etwas falsch … Ojemieneee … Ich alte Tr?te, warum nur ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *