Kategorie: Kunst & Kultur

Günstlingswirtschaft

Ich kenne wen, also kann ich …

Ich kenne wen, also kann ich … Vettern- oder auch Günstlingswirtschaft. Kennt jeder, der mal durch seine Beziehungen einem Familienmitglied oder Freund “bevorzugt” behandelt hat. Ich nehme mich da nicht aus. Aber in welchem Rahmen ist es eigentlich noch sozial verträglich? Aber bevor ich mich weiter darauf einlasse, präsentiere ich die bei Wikipedia eingetragene Definition: Nepotismus (lateinischnepos ‚Neffe‘ und -ismus), auch Vetternwirtschaft genannt, bezeichnet…

Sweet4Serienjunkies

Sweets4Serienjunkies

Sweets4Serienjunkies – einfach zum vernaschen … Jeder, der auf Filme und Serien steht, kennt die wohl bekannteste deutschsprachige Plattform: Die Serienjunkies. Konsequent führen die Junkies die interessierten Besucher durch eine Welt voller Ohhhs und Ahhhhs. Ob Sci-Fi, Drama, Action, Horror, Fantasy und eines der vielen Sub-Genres – die Junkies haben für jedes Genre mindestens einen Spezialisten, der sich mit diesem Thema bestens…

https://elektroaktivisten.de

Julian & der Fux

Hach, alte Sampler gehört, im Anschluss ein wenig nach verschiedenen Interpreten gegoogelt und letztendlich bei Julian & der Fux hängen geblieben. Der erste Song, bei dem ich begeistert gelauscht habe, war Speckbrot. Geil, einfach nur geil. Ah, diesen habe ich im Header verankert. Einfach mit den Steuerungspfeilen entlang navigieren. Darüber hinaus muss ich Euch sagen,…

Kunstpunkte 2015: Gutes Benehmen adé.

Liebe Teilnehmer der Kunstpunkte 2015, zum einen sind die Kunstpunkte da, um einen Einblick in die Arbeiten und Ateliers der teilnehmenden Künstler zu erhaschen. Eine tolle Sache, besonders für diejenigen unter uns, die keinerlei bis wenig Berührungspunkte mit der Kunst und Kunstschaffenden haben. Ein weiterer Punkt ist ein möglicher Abverkauf der Kunst. Aber um zu verkaufen, muss man sich einem möglichen Kunden nähern. Ein Gespräch beginnen. Und nicht in…

Online-Kunstportale: Mehr Schein als Sein?!

Online-Kunstportale: Mehr Schein als Sein?! Mittlerweile schießen Online-Galerien, Online-Kunsthändler, Online-Kunst-Marketer etc. wie Pilze aus dem Boden. Alle versprechen viel. Zum Beispiel “Individuelle Betreuung zum kleinen Preis.” Wenn man dieses Marketingversprechen auseinandernimmt, so macht sich schnell Ernüchterung breit. Ein “kleiner” Preis wird VIELE ansprechen. Wo VIELE sind, kann KEINE individuelle und kompetente Beratung stattfinden. Für eine qualifizierte Beratung fehlt einfach die Zeit. Und die MUSS man sich für einen Kunden nehmen. Individualität kostet Zeit…

Kunst liebt uns. Auch Dich!

Kunst liebt uns. Auch Dich! Mit Kunst liebt uns. hat der Düsseldorfer Jan Malinowski eine Kommunikations- und Präsentationsplattform geschaffen, die Künstler, Kulturschaffende sowie Kunstinteressierte gleichermaßen ansprechen soll. Aktuelle Veranstaltungen aus der Region oder die neuesten Kreationen dürfen auf Kunst liebt uns. kostenlos veröffentlicht werden. Und das ohne Sternchentexte oder versteckte Kosten. Denn es gibt keine. Mit „Kunst liebt uns…

ANZEIGE: Kunst liebt uns.

Kunst liebt uns – Die Plattform für kreativen Austausch ANZEIGE: Kunst liebt uns. http://kunstliebtuns.de http://kunstliebtuns.de/blog/ http://kunstliebtuns.de/events/ http://kunstliebtuns.de/galerie/ http://kunstliebtuns.de/galerie/malte-sonnenfeld/ http://kunstliebtuns.de/galerie/kathrin-broden-2/ http://kunstliebtuns.de/galerie/sabine-a-hartert/ http://kunstliebtuns.de/register/  

Gartenpavillon - Malkasten.

Adalberto Abbate – Eine Italienische Reise

Adalberto Abbate – Eine Italienische Reise Am 09.06 erschien KAMILLESK – KUNST UND KULTUR auf Einladung von Michael Kortländer auf der Ausstellungseröffnung des italienischen Künstlers Adalberto Abbate. Im Rahmen der Eröffnung hielt Michael Kortländer die folgende Eröffnungsrede. L’agenzia pr, KAMILLESK – KUNST UND KULTUR, specializzata in servizi marketing per arte e cultura, è stata invitata il 09.06.2015 da Michael Korländer al…